Angebote zu "Private" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

JAB Anstoetz Verdunkelungsvorhang Cosmic - 1 St...
Angebot
139,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Polyester: 100% - Pflegehinweise: Schonwaschgang bis 30°, Chlorbleichen nicht möglich, nicht heiß bügeln, nicht trocknen - Saum: Die Saumkante ist offen versäubert und kann durch einfaches Umbügeln des mitgelieferten Thermofixierbands variabel fixiert werden. - Raffung: Bleistiftfaltenband - Muster: uni - Marke: JAB Anstoetz. Verdunkelung selten eleganter Art. Als edel schimmernder Satin. In Marken-Qualität von JAB Anstoetz, Bielefeld. Die Dekorationsstoffe des deutschen Traditionsverlags von 1946 schmücken private Anwesen, repräsentative Firmengebäude und exquisite Hotels in über 70 Ländern auf allen 5 Kontinenten. Mit dem Satin Cosmic bietet JAB Anstoetz einen außergewöhnlich eleganten, beidseitig schönen Licht-, Blend- und Sichtschutz, dessen Verdunkelungsfunktion man weder sieht noch fühlt. Selten weich und wohnlich. Lichtdicht gewebt statt laminiert, hat der Stoff einen soften Griff und fließenden Fall. Im Gegensatz zu herkömmlich laminierten Verdunkelungsstoffen raschelt und knistert er nicht. Und auch nach vielen Wäschen büßt er nichts von seiner Funktion ein. Wunschlänge, fast wie maßgefertigt. Die Saumkante ist offen versäubert und wird durch einfaches Umbügeln mit dem mitgelieferten Thermohaftband variabel fixiert. Maschinenwaschbar bei 30 °C im Schonwaschgang. Bleistiftfaltenband, Saum offen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Low Cost Private Transfer From Paderborn Lippst...
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Be awaited by our driver on arrival and enjoy your private transfer service from Paderborn Lippstadt Airport (PAD) to the centre of Bielefeld for the best price.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Low Cost Private Transfer From Münster Osnabrüc...
202,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Make sure your transfer from Münster Osnabrück Airport (FMO) to your hotel or private address in Bielefeld city centre is organized and enjoy your trip to the fullest.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
JAB Anstoetz Vorhang Angie - 1 Stück, 137 x 245...
85,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Polyester: 100% - Pflegehinweise: Schonwaschgang bis 30°, Chlorbleichen nicht möglich, mäßig heiß bügeln - Saum: Saumkante ist festgesteppt. - Raffung: Multifunktionsband - Muster: gestreift - Marke: JAB Anstoetz. Neu aus der JAB Anstoetz-Kollektion: Maritime Streifen auf ganz moderne Art. Breit & schmal. Schwarz & Weiß. Blickdicht & transparent. Dieser Vorhang birgt etwas vom mondänen Flair nobler Yachthäfen und Beachclubs – und ist doch auch abseits der Küste perfekt. Der abwechslungsreiche Streifen-Mix in drei verschiedenen Stärken bringt den Unterschied zu typisch maritimen Blöcken oder Ringeln. Und die Schwarz-Weiß-Kombination wirkt moderner (und ist vielseitiger kombinierbar) als das übliche Blau-Weiß. Angenehmer Blendschutz, viel wohnlicher als eine Jalousie. Die transparenten Partien filtern das Sonnenlicht. Sanft und blendfrei abgemildert, weckt es Sie nicht unsanft, stört nicht beim Lesen und Arbeiten. Und trotz der Trendfarbe Schwarz wirkt Ihr Raum hell und freundlich. Markenqualität erfreulich günstig. Und pflegeleicht. Der 1946 gegründete Stoffverlag von Josef Anstoetz, Bielefeld (JAB) genießt weltweit einen guten Ruf. Seine Dekorationsstoffe schmücken private Anwesen, repräsentative Firmengebäude und exquisite Hotels in über 70 Ländern auf allen 5 Kontinenten. „Angie“ ist knitterarm, bügelleicht und maschinenwaschbar bei 30 °C im Schonwaschgang.

Anbieter: Living 24
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
JAB Anstoetz Verdunkelungsvorhang Cosmic - 1 St...
139,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Polyester: 100% - Pflegehinweise: Schonwaschgang bis 30°, Chlorbleichen nicht möglich, nicht heiß bügeln, nicht trocknen - Saum: Die Saumkante ist offen versäubert und kann durch einfaches Umbügeln des mitgelieferten Thermofixierbands variabel fixiert werden. - Raffung: Bleistiftfaltenband - Muster: uni - Marke: JAB Anstoetz. Verdunkelung selten eleganter Art. Als edel schimmernder Satin. In Marken-Qualität von JAB Anstoetz, Bielefeld. Die Dekorationsstoffe des deutschen Traditionsverlags von 1946 schmücken private Anwesen, repräsentative Firmengebäude und exquisite Hotels in über 70 Ländern auf allen 5 Kontinenten. Mit dem Satin Cosmic bietet JAB Anstoetz einen außergewöhnlich eleganten, beidseitig schönen Licht-, Blend- und Sichtschutz, dessen Verdunkelungsfunktion man weder sieht noch fühlt. Selten weich und wohnlich. Lichtdicht gewebt statt laminiert, hat der Stoff einen soften Griff und fließenden Fall. Im Gegensatz zu herkömmlich laminierten Verdunkelungsstoffen raschelt und knistert er nicht. Und auch nach vielen Wäschen büßt er nichts von seiner Funktion ein. Wunschlänge, fast wie maßgefertigt. Die Saumkante ist offen versäubert und wird durch einfaches Umbügeln mit dem mitgelieferten Thermohaftband variabel fixiert. Maschinenwaschbar bei 30 °C im Schonwaschgang. Bleistiftfaltenband, Saum offen.

Anbieter: Living 24
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
JAB Anstoetz Vorhang Angie - 1 Stück, 137 x 245...
85,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Oberstoff: Polyester: 100% - Pflegehinweise: Schonwaschgang bis 30°, Chlorbleichen nicht möglich, mäßig heiß bügeln - Saum: Saumkante ist festgesteppt. - Raffung: Multifunktionsband - Muster: gestreift - Marke: JAB Anstoetz. Neu aus der JAB Anstoetz-Kollektion: Maritime Streifen auf ganz moderne Art. Breit & schmal. Schwarz & Weiß. Blickdicht & transparent. Dieser Vorhang birgt etwas vom mondänen Flair nobler Yachthäfen und Beachclubs – und ist doch auch abseits der Küste perfekt. Der abwechslungsreiche Streifen-Mix in drei verschiedenen Stärken bringt den Unterschied zu typisch maritimen Blöcken oder Ringeln. Und die Schwarz-Weiß-Kombination wirkt moderner (und ist vielseitiger kombinierbar) als das übliche Blau-Weiß. Angenehmer Blendschutz, viel wohnlicher als eine Jalousie. Die transparenten Partien filtern das Sonnenlicht. Sanft und blendfrei abgemildert, weckt es Sie nicht unsanft, stört nicht beim Lesen und Arbeiten. Und trotz der Trendfarbe Schwarz wirkt Ihr Raum hell und freundlich. Markenqualität erfreulich günstig. Und pflegeleicht. Der 1946 gegründete Stoffverlag von Josef Anstoetz, Bielefeld (JAB) genießt weltweit einen guten Ruf. Seine Dekorationsstoffe schmücken private Anwesen, repräsentative Firmengebäude und exquisite Hotels in über 70 Ländern auf allen 5 Kontinenten. „Angie“ ist knitterarm, bügelleicht und maschinenwaschbar bei 30 °C im Schonwaschgang.

Anbieter: Living 24
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Familiengerechte Innovation im Betrieb
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Fachhochschule Bielefeld (Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:Im zweiten Kapitel werden grundsätzliche strukturelle Veränderungen in der Wirtschaft und Arbeitswelt dargestellt.Im nächsten Kapitel wird das veränderte Erwerbsverhalten von Frauen und Männern beschrieben.Im vierten Teil der Arbeit werden die Familienstrukturen und ihre Erwartungen an das Unternehmen diskutiert.Das fünfte bis achte Kapitel beschreibt die unterschiedlichen Maßnahmen seitens der Unternehmen zur Konfliktmilderung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Maßnahmen werden zum einen aus der Perspektive "Erwerbs- und Familienleben im zeitlichen Nebeneinander" und zum anderen aus der Perspektive "Erwerbs- und Familienleben im zeitlichen Nacheinander" betrachtet. Dabei werden praxisbezogene Lösungsansätze anhand von Fallbeispielen ausgewählter Unternehmenskonzepte aufgezeigt.Das neunte Kapitel erörtert darüberhinausgehende betriebliche Unterstützungen für Familien finanzieller und nicht finanzieller Art. Sie können als die Sozialleistungen der 90er Jahre verstanden werden.Daß die Existenz von Lösungsmodellen allein nicht ausreicht, um den Anforderungen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie gerecht zu werden, wird im zehnten Kapitel verdeutlicht. Die Vielzahl unterschiedlicher familiärer Lebensformen und -stile erfordert ein großes Maß an Akzeptanz und sozialen Führungskompetenzen im Unternehmen.Im elften Kapitel zeigen Kosten-Nutzenüberlegungen, die Notwendigkeit personalwirtschaftliche Maßnahmen im Unternehmen zu thematisieren.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:Abbildungsverzeichnis51.Einleitung71.1.Einführung in die Problemstellung71.2.Inhalte der Arbeit82.Strukturelle Veränderungen in der Wirtschafts- und Arbeitswelt92.1.Die Megatrends92.2.Technologische Entwicklungen102.3.Quantitative Entwicklung des Erwerbspotentials112.4.Qualitative Entwicklung des Erwerbspotentials132.5.Veränderung des Ausbildungsniveaus163.Verändertes Erwerbsverhalten von Frauen und Männern193.1.Fundamente bröckeln193.2.Verändertes Rollenverhalten203.3.Das "Private" findet den Einzug ins Unternehmen244.Familienstrukturen und ihre Erwartungen an die Unternehmen294.1.Die Moderne als Promotor der Tradition294.1.1.Darstellung der Familienstruktur294.1.2.Erwartungen an das Unternehmen304.2.Die Tradition als Motor der Moderne314.2.1.Darstellung der Familienstruktur314.2.2.Erwartungen an das Unternehmen324.3.Der moderne Widerspruch334.3.1.Darstellung der Familienstruktur334.3.2.Erwartungen an das Unternehmen344.4.Die Moderne mit ausgeprägter Berufsorientierung354.4.1.Darstellung der Familienstruktur354.4.2.Erwartungen an das Unternehmen364.5.Von der Moderne in den Familismus374.5.1.Darstellung der Familienstruktur374.5.2.Erwartungen an das Unternehmen384.6.Zusammenfassung der individuellen Familienstrukturen:404.6.1.Veränderte familiäre Lebensmuster - die Zeit zum Handeln414.6.2.Umdenken und Umorganisieren415.Vereinbarkeit von Familie und Beruf445.1.Systemvarianten zwischen Familie und Beruf445.1.1.Personalwirtschaftliche Konzepte456.Familien- und Erwerbsarbeit im zeitlichen Nebeneinander - Konfliktmilderung durch größere (Arbeits-) Zeitsouveränität466.1.Wunsch und Wirklichkeit flexibler Arbeitszeitsysteme476.1.1.Grundlagen flexibler Arbeitszeitgestaltung506.1.2.Die Lage der Arbeitszeit im Tagesablauf516.1.3.Grenzen der Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit516.2.Maßnahmen flexibler Arbeitszeitgestaltung im Überblick526.2.1.Gleitzeitarbeit...

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Bildkulturen. Bd.2
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Gegenwart, die von inflationär verbreiteten Bildern ebenso besessen wie überfordert scheint, könnte das individuelle - künstlerische oder private, stille oder bewegte - Bild von Bedeutungsverlust bedroht sein. Während die Disziplin der "Bildwissenschaft" seit den 1990er Jahren suggeriert, es gebe eine Wissenschaft vom Bild an sich, betrachtet die Autorin in zwei Einzelbänden historische und aktuelle "Bildkulturen" auf ihren je eigenen Gehalt an Wissen und Geschichte.Bildkulturen II entwickelt in Anlehnung an ikonologische Strategien der Kunstbetrachtung exemplarische "Lesarten" für rund dreißig ausgewählte aktuelle Künstlerbeiträge aus den Bereichen Fotografie, Malerei und Installation. Die Werkpositionen werden den Themenfeldern Wissen und Wahrnehmen, Raum und Ordnung, Landschaft sowie Individuum und Gesellschaft zugeordnet. In der assoziativen Zusammenschau vertiefen sie ästhetische Grundfragestellungen zu einer "praktischen Theorie von Bildern".Die Texte entstanden seit der Berufung der Autorin als Professorin an den Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Bielefeld 2001.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Criminal Compliance
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Criminal Complianceentwickelt sich immer mehr zu einem eigenständigen Rechtsgebiet: Unternehmen bauen ihre Compliance-Abteilungen aus, Rechtsanwälte beraten bei der Abfassung von Unternehmensrichtlinien, Staatsanwälte fragen nach der Verwertbarkeit von Ermittlungsergebnissen, Gerichte prüfen die Berücksichtigung von Compliance-Maßnahmen bei der Strafbemessung. Das große neue Handbuch "Criminal Compliance"bietet die Komplettlösung für alle wichtigen Rechtsprobleme. Es entwickelt gültige Maßstäbe für die juristische Bewertung von noch im Fluss befindlichen Compliance-Problemen, überträgt diese auf alle wichtigen Anwendungsbereiche und bezieht dabei die verfahrensrechtlichen Probleme mit ein. Es verliert so nie den Blick für die Praxis und erörtert auch die Stituation in der EU und den USA. Im Einzelnen werden behandelt:Allgemeine materiell-rechtliche und verfahrensrechtliche Fragen von Criminal ComplianceKartellstrafrechtGeldwäscheGesundheitswesenStrafrechtliche ProdukthaftungUmweltstrafrechtSteuerstrafrechtInsolvenzstrafrechtArbeitsstrafrechtDatenschutzstrafrechtÖffentliche und private KorruptionBau- und WohnungswirtschaftswesenPresseInternetstrafrechtAußenwirtschaftsstrafrechtZollstrafrechtBanken- und WertpapierstrafrechtUWGPolitik und öffentliche VerwaltungBilanzcompliancePharma Besonders hilfreich: Alle relevanten Fragen im Zusammenhang mit Unternehmensrichtlinien, internen Ermittlungen und Whistleblowing werden ebenso behandelt wie die "Anforderungen an den Compliance-Beauftragten". Herausgeber und Autorenstehen für den umfassenden Ansatz wie für die Strukturkraft der Darstellung:Prof. Dr. Thomas Rotsch, Universität Gießen, ist Begründer, Mitherausgeber und Schriftleiter der ZIS und ZJS sowie Begründer und Leiter des CCC - Center for Criminal Compliance der Universität Gießen.Prof. Dr. Katharina Beckemper, Universität Leipzig LOStA Folker Bittmann, Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau Prof. Dr. Dennis Bock, Universität Kiel Prof. Dr. Jens Bülte, Universität Mannheim Prof. Dr. Gerhard Dannecker, Universität Heidelberg Prof. Dr. Jörg Eisele, Universität Tübingen RA Dr. Marc Engelhart, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg OStA Prof. Dr. Georg-Friedrich Güntge, Staatsanwaltschaft bei dem Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht Prof. Dr. Bernd Heinrich, Humboldt-Universität zu Berlin Prof. Dr. Marianne Johanna Hilf, Universität Bern Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf, Universität Würzburg RiOLG Prof. Dr. Matthias Jahn, Universität Frankfurt am Main RA Dr. Stefan Kirsch, HammPartner RAe, Frankfurt am Main Diplom-Finanzwirtin (FH) RAin Antje Klötzer-Assion, Livonius RAe, Frankfurt am Main RA Thomas C. Knierim, Knierim & Huber RAe, Mainz Prof. Dr. Ralf Kölbel, Universität München Prof. Dr. Matthias Krüger, Universität München Prof. Dr. Erik E. Lehmann, Universität Augsburg Prof. Dr. Michael Lindemann, Universität Bielefeld Prof. Dr. Frank Meyer, LL.M., Universität Zürich Prof. Dr. Carsten Momsen, Universität Hannover RA Dr. Klaus Moosmayer, Siemens AG, München VorsRiLG Wolfgang Natale, Landgericht Augsburg Prof. Dr. Thomas Rotsch, Universität Gießen RA Dr. Oliver Sahan, Roxin RAe LLP, Hamburg RA Dr. Christian Schoop, DLA Piper UK LLP, Frankfurt am Main Prof. Dr. Edward Schramm, Universität Jena RA Dr. Sascha Süße, LL.M., Roxin RAe LLP, Düsseldorf RA Prof. Dr. Jürgen Taschke, DLA Piper UK LLP, Frankfurt am Main Prof. Dr. Hans Theile, Universität Konstanz RA Douglas M. Tween, Baker & McKenzie LLP, New York RAin Dr. Kathrin Urban, Roxin RAe LLP, Hamburg Wiss. Mitarbeiter Markus Wagner, Universität Gießen RA Prof. Dr. Carsten Wegner, RAe Krause & Kollegen, Berlin.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Bildkulturen. Bd.1
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Gegenwart, die von inflationär verbreiteten Bildern ebenso besessen wie überfordert scheint, könnte das individuelle - künstlerische oder private, stille oder bewegte - Bild von Bedeutungsverlust bedroht sein. Während die Disziplin der "Bildwissenschaft" seit den 1990er Jahren suggeriert, es gebe eine Wissenschaft vom Bild an sich, betrachtet die Autorin in zwei Einzelbänden historische und aktuelle "Bildkulturen" auf ihren je eigenen Gehalt an Wissen und Geschichte.Bildkulturen I erörtert eine Auswahl von Problemstellungen (z.B. Repräsentation, Ordnung, soziale Distinktion) und ästhetischer Kategorien (z.B. das Schöne, das Erhabene), die zur Entwicklung von visuellen Programmen beitragen. Der Gebrauch von Bildern - zur Stimulation, Dekoration oder Argumentation - findet einen vorläufigen Höhepunkt in der Bildwerdung des Individuums selbst z.B. durch Strategien modischer Inszenierung in "performativen Kulturen". Das Themenspektrum reicht dabei von der barocken Hoftafel über das "lebende Bild" (Tableau Vivant) bis zur zeitgenössischen Modefotografie.Die Texte entstanden zum größten Teil seit der Berufung der Autorin als Professorin an den Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Bielefeld 2001.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot